On
Ausgabe vom Mi, 20.09.2017
SEITENANSICHT
Arrow_left
- 1/12 -
Arrow_right

 Heiße Höhepunkte im Kirmes-Herbst 

 Feuerwerke, rasanter Fahrspaß und Sonntagsshopping:  Bramscher Herbstkirmes & Kirmes in Oesede

2652388
 Die Kirmes in Oesede ist ein Menschenmagnet. Zum 475. Geburtstag beginnt sie bereits am Donnerstag, einen Tag eher.  Lintel-Foto
 Georgsmarienhütte/Bramsche (eb)  – Am kommenden Wochenende geht es in der herbstlichen Kirmessaison in die 2. Runde: Dann wird in Oesede (21.–25. 9.) und in Bramsche (22.–25. 9.) zu den Volksfesten eingeladen. Besucher können sich auf beiden Märkten auf tolle Fahrgeschäfte und ein schönes Rahmenprogramm u.a. mit Feuerwerk freuen.
 Alle Register werden diesmal bei der Kirmes in Oesede gezogen, die wieder mitten in der City der Hüttenstadt rund um den „Roten Platz“ läuft: Das beliebte Volksfest wird stolze 475 Jahre alt und aus diesem Grund wird diesmal gleich einen Tag länger gefeiert. Neben einem umfangreichen Showprogramm ist bei der Kirmes auch ein verkaufsoffener Sonntag angekündigt. 
Zum Jubiläum beginnt die Kirmes bereits einen Tag eher, nämlich am Donnerstagabend (21. 9.) mit einem Festgottesdienst in der Kirche St. Peter und Paul (18 Uhr). An den Gottesdienst schließt sich im Zelt auf dem Kirmesgelände ein offizieller Festakt an. Zum Start laden zahlreiche Fahrgeschäfte anschließend 30 Minuten lang zu Freifahrten ein.
Neben modernenen Karussells sind bei der Kirmes auch wieder einige historische Fahrgeschäfte dabei, u.a. eine alte Raupenbahn und ein historisches Riesenrad. Wer es lieber etwas schneller mag, kann etwa auf der 420 Meter langen Fahrbahn der Achterbahn „Crazy Mouse“ rasanten Fahrspaß erleben. Daneben sind viele weitere Fahrgeschäfte in Oesede vertreten, darunter auch „alte Bekannte“ wie etwa Artistico, Kick Down, Wellenflug, Breakdance, Disco Jet, ein Autoscooter oder Happy Family.
Obwohl es bereits am  Donnerstag los geht, findet die „offizielle“ Eröffnung der Oeseder Kirmes am Freitag (22. 9.) mit dem traditionellen Luftballonstart vor der Kirche St. Peter und Paul (16 Uhr) statt. Höhepunkt am Freitag ist das große Brillant-Feuerwerk, das gegen 21.30 Uhr steigt.
Am Samstag (23. 9.) läuft ein Familien-Frühstück im Riesenrad (nur für angemeldete Teilnehmer), nachmittags sind Straßenkünstler und Walking-Acts auf der Kirmes unterwegs.
Am Sonntag (24. 9.) gibt das Blasorchester Georgsmarienhütte ein Konzert am Autoscooter der Familie Tovar
(12 Uhr). Wie die Stadtverwaltung ankündigt, sollen bei einem verkaufsoffenen Sonntag ab 13 Uhr die Geschäfte in der Oeseder Innenstadt öffnen.
Am Montag (25.9.) wird ab 14 Uhr zu einem Familientag mit vergünstigten Preisen eingeladen. Seite 2

Zoom_min
Zoom_max
Ausgabe als PDF speichern
Ausgabe als PDF öffnen
Seite als PDF speichern
Seite als PDF öffnen
Originalansicht Artikel per eMail verschicken Artikel ausdrucken
Loader